Philosophisch-Theologische Hochschule der Salesianer Don Boscos Benediktbeuern – Theologische Fakultät –
PTH Benediktbeuern
Rundgang  |  Aktuell  |  Studium  |  Lehrende  |  Einrichtungen  |  Forschung  |  Links  |  Impressum  |  Suche

Letzte Meldungen

Termine

Archiv 2012

Archiv 2011

Archiv 2010

Archiv 2009

Archiv 2004

Hier finden Sie die Pressemeldungen der
PTH Benediktbeuern aus dem Jahre 2004.


 

P. Josef Grünner wird
»gesamtdeutscher« Provinzial

Josef Grünner P. Josef Grünner SDB (55), derzeit Provinzial der Süddeutschen Provinz der Salesianer Don Boscos, wird ab dem 15. August 2005 Provinzial der neugeschaffenen Deutschen Provinz des Ordens sein. > > >

»Die komplexe
Ekklesiologie des Konzils«

Einen hochrangigen Referenten konnte die PTH Benediktbeuern für die Abschlußveranstaltung zur diesjährigen Ringvorlesung gewinnen. Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Hünermann, emeritierter Dogmatiker der Katholisch-Theologischen Fakultät Tübingen, spricht am Donnerstag, 16. Dezember 2004, um 16.00 Uhr im Barocksaal des Klosters. > > >

Studientag: Gerechtigkeit
auf die Tagesordnung setzen

Studientag »Das Soziale neu denken«, so der Titel einer vieldiskutierten Schrift einer Kommission der Deutschen Bischofskonferenz. »Müssen wir nicht vielmehr das Neue sozial denken?« hielt der Benediktbeurer Sozial- und Umweltethiker Markus Vogt provozierend dagegen. > > >

»Blicke über
die Grenzen«

Frankreich Im Sommersemester 2005 bieten Frau Prof. Dr. Margit Eckholt und P. Prof. Dr. Norbert Wolff ein Blockseminar für Studierende der PTH an, das sich mit Theologie und Kirche in Frankreich beschäftigt. > > >

Gottesdienst zum
Immaculata-Fest

Hauskapelle Alljährlich am 8. Dezember feiert die katholische Kirche das Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Gottesmutter Maria. Für die Salesianer Don Boscos hat dieses Datum darüber hinaus eine besondere Bedeutung. > > >

Kirche im 21.
Jahrhundert

Im Rahmen der PTH-Ringvorlesung zum Zweiten Vatikanischen Konzil findet am Donnerstag, 9. Dezember 2004, von 16.00 bis 17.30 Uhr im Barocksaal des Klosters Benediktbeuern eine Podiumsveranstaltung statt. > > >

Sozial ?? Sozial !!
Sozial ...

»Sozial ?? Sozial !! Sozial ...« Unter diesem Motto steht der gemeinsame Studientag der beiden Benediktbeurer Hochschulen am Mittwoch, 1. Dezember 2004. > > >

Exkursion zur
Staatsbibliothek

Am Mittwoch, 17. November 2004 (Buß- und Bettag), bietet Prof. P. Dr. Norbert Wolff SDB eine Exkursion zur Bayerischen Staatsbibliothek nach München an. > > >

Katholische Theologie
weiter attraktiv

Die Philosophisch-Theologische Hochschule der Salesianer Don Boscos Benediktbeuern kann zum vierten Mal in Folge steigende Hörerzahlen vermelden. > > >

Ringvorlesung zum
Zweiten Vatikanum

Ihren 40. Geburtstag kann sie am 21. November begehen, und noch immer ist sie für Theologen hochaktuell: die Kirchenkonstitution des Zweiten Vatikanischen Konzils mit dem Titel »Lumen Gentium – Licht der Völker«. > > >

Albertus-Magnus-Preis
für PTH-Dozenten

Stefan Oster Pater Dr. Stefan Oster SDB (39), Philosophiedozent an der PTH Benediktbeuern, hat den Albertus-Magnus-Preis des Bistums Augsburg erhalten. > > >

Zum mündigen
Christsein anleiten

120 Leute kamen zur Podiumsveranstaltung zum diözesanen »Jahr der Berufung« am Dienstag, 19. Oktober 2004, in den Barocksaal des Klosters Benediktbeuern. > > >

Studentenwanderung
mit »Bergpredigt«

Rabenkopf Eine »Bergpredigt« der besonderen Art wurde den Erstsemestlern der beiden Benediktbeurer Hochschulen geboten, die sich zum Wandernachmittag der KHG einfanden. > > >

Martin Lechner Vorsitzender
der bayerischen Pastoraltheologen

Martin Lechner Prof. Dr. Martin Lechner (53), Jugendpastoraltheologe an der PTH Benediktbeuern, ist zum Vorsitzenden der Konferenz bayerischer Pastoraltheologen gewählt worden. > > >

»Theologieprofessoren erzählen
von ihrer Berufung«

Auch die Salesianer Don Boscos, die im oberbayerischen Kloster Benediktbeuern verschiedene Jugend- und Bildungseinrichtungen betreiben, beteiligen sich am diözesanen »Jahr der Berufung«. Am Dienstag, 19. Oktober 2004, findet um 19.00 Uhr im Barocksaal des Klosters eine Podiumsveranstaltung statt. > > >

Praxisbuch zum Mehr-Wert
nachhaltiger Landwirtschaft

Praxisbuch Wesentliche Ergebnisse des seit Juli 2003 an der PTH Benediktbeuern laufenden Forschungsprojektes zu kirchlichen Beiträgen für eine nachhaltige Landwirtschaft liegen nun in schriftlicher Form vor. > > >

Einführungswoche für die
Studierenden des 1. Semesters

Vom 4. Oktober 2004 an veranstalten die beiden Benediktbeurer Hochschulen, die beiden Studierendenvertretungen und die Katholische Hochschulgemeinde eine Einführungswoche, die den Erstsemestlern den Einstieg ins Studium erleichtern soll. > > >

Bergwanderung am
25. September 2004

Benediktbeuern Am Samstag, 25. September 2004, findet eine Wanderung zur Benediktenwand (1.801 m) statt. Eingeladen sind alle Hochschulangehörigen. > > >

Vorlesungsverzeichnis
WS 2004/05 online

Welche Lehrveranstaltungen bietet die Philosophisch-Theologische Hochschule der Salesianer Don Boscos Benediktbeuern im kommenden Wintersemester 2004/05 an? > > >

Etwas von der befreienden
Botschaft Christi vermitteln

Diplomanden »Nicht die Wirklichkeit verklären, sondern kritisch aufklären über die menschenfreundliche Herrschaft Gottes in der Welt!« Diese Botschaft stand im Zentrum des Gottesdienstes zur Diplomverleihung. > > >

Kommen Bachelor
und Master?

Dozententagung Mit der Einführung neuer Studienabschlüsse (Bachelor und Master) haben sich die Professoren der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Salesianer Don Boscos Benediktbeuern auf ihrer diesjährigen Klausurtagung befaßt. > > >

Augsburger Universitätspreis
für Pater Oster

Stefan Oster Pater Dr. Stefan Oster SDB (39), an der PTH Benediktbeuern tätiger Philosophiedozent, hat den »Universitätspreis 2004« der »Gesellschaft der Freunde der Universität Augsburg« erhalten. > > >

Semesterferien an den
Benediktbeurer Hochschulen

Ende Juni hat an den Benediktbeurer Hochschulen die vorlesungsfreie Zeit begonnen, die bis Ende September dauern wird. Dies bedeutet allerdings nicht, daß die Lehrenden und die Studierenden nun drei Monate lang Urlaub machen können. > > >

Ab WS 2004/05: »Zusatz-
qualifikation Soziale Praxis«

»Warum gibt es an der Hochschule kein sozialpädagogisches Angebot für Nur-Theologen?« So oder ähnlich lauteten die Fragen, die in der Vergangenheit immer wieder von Studierenden an die PTH Benediktbeuern herangetragen wurden. > > >

Gedenkmedaille für
Pater Privoznik

Josef Privoznik Pater Dr. Josef Privoznik SDB (77), emeritierter Philosophiedozent an der PTH Benediktbeuern, hat die Gedenkmedaille der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Preßburg erhalten. > > >

PTH-Abschlußfest
am 25. Juni 2004

Ist das Studienjahr wirklich schon vorbei? Noch nicht ganz, denn vor den Semesterferien gilt es noch, das PTH-Abschlußfest am Freitagabend, 25. Juni 2004, zu bestehen. > > >

Freisemester in
Benediktbeuern

Hans-Jürgen Zeitler / Beat Auer Die »Rahmenordnung für die Priesterbildung« sieht vor, daß Kandidaten das dritte Studienjahr (das Jahr nach dem Vordiplom) an einer auswärtigen theologischen Fakultät absolvieren. > > >

Fünf Kirchen und
ein Luftballon

Augsburg »Wir sind hier kein Karnevalsverein. Wir sind eine Kirche. Schaffen Sie bitte den Luftballon hinaus.« Ein Erlebnis zu Beginn der Augsburg-Exkursion, bei der aber weitaus mehr geboten wurde. > > >

Neues Heft in salesianischer
Schriftenreihe erschienen

Das PTH-Institut für salesianische Spiritualität hat es sich zum Ziel gesetzt, das spezifisch Salesianische in den Bereichen Spiritualität, Pastoral, Pädagogik und Geschichte herauszuarbeiten und zu vermitteln. Diesem Ziel dient auch die Herausgabe der Benediktbeurer Schriftenreihe zur Lebensgestaltung im Geiste Don Boscos. > > >

Kloster ist ökologisch zertifiziert –
Clearingstelle maßgeblich beteiligt

EMAS Das Kloster Benediktbeuern darf nun das ökologische Zertifikat EMAS (Eco-Management Audit Scheme, sog. »Öko-Audit-Verordnung« der EU) führen. > > >

Exkursion nach
Augsburg

Die Teilnehmer des Seminars »Katholische Reform – Gegenreformation – Konfessionalisierung – Sozialdisziplinierung« (Prof. P. Dr. Norbert Wolff SDB) unternehmen am Samstag, 5. Juni 2004, eine Exkursion nach Augsburg. Die Fahrt in die Bischofsstadt erfolgt mit der Bahn. > > >

Hoher Besuch bei
Habilitationsfeier

Renate Egger-Wenzel Der Erzbischof von Salzburg hat es sich nicht nehmen lassen, an seine frühere Wirkungsstätte zurückzukehren und an der ersten Habilitationsfeier der PTH Benediktbeuern teilzunehmen. > > >

Salesianische Geschichte
in Mittel- und Westeuropa

Norbert Wolff / Jacques Schepens »Salesianische Geschichtsschreibung sollte grenzüberschreitend betrieben werden.« Die Benediktbeurer Theologieprofessoren Jacques Schepens und Norbert Wolff sind sich einig, ... > > >

Öko-Zertifikat für das
Kloster Benediktbeuern

Das Kloster Benediktbeuern darf nun offiziell das ökologische Zertifikat EMAS führen. An den Vorarbeiten dazu war die Clearingstelle Kirche und Umwelt maßgeblich beteiligt. Am Mittwoch, 19. Mai 2004, wird gefeiert. > > >

Institut für salesianische Spiritualität
unter neuer Leitung

Josip Gregur Prof. Pater Dr. Josip Gregur SDB (51) leitet seit Beginn des Sommersemesters 2004 das Institut für salesianische Spiritualität an der PTH Benediktbeuern. > > >

»Farbliche
Querverbindungen«

Im Januar 2004 hat sich Dr. Renate Egger-Wenzel (43) an der PTH Benediktbeuern habilitiert. Am Montag, 24. Mai 2004, findet die öffentliche Habilitationsfeier statt. > > >

Der schönste
Tag der Woche

Hirschhörnl Den – wettermäßig – schönsten Tag der ersten Maiwoche hatten sich die Bergwanderer der KHG Benediktbeuern ausgesucht, um den Hirschhörnlkopf (1.515 m) zu besteigen. > > >

Ökologisches Wissen
im Alten Testament

Aloys Hüttermann Gemeinsam luden die Clearingstelle Kirche und Umwelt und das Zentrum für Umwelt und Kultur zu einem Vortrag über Ökologie im Alten Testament ein. Gastreferent war der Göttinger Forstbotaniker Aloys Hüttermann. > > >

KHG-Bergwanderung
am 8. Mai 2004

Hirschhörnl Am Samstag, 8. Mai 2004, veranstaltet die Katholische Hochschulgemeinde Benediktbeuern eine Wanderung auf den Hirschhörnlkopf (1.515 m). Treffpunkt ist um 7.30 Uhr bei der Klostergärtnerei. > > >

Studentischer Konvent
wählte Sprecherrat

Lothar Haag Zu Beginn des Sommersemesters 2004 haben die Studierenden der PTH Benediktbeuern ihre Vertretung, den sogenannten »Studentischen Konvent« (SK) gewählt. > > >

»Thomas-Akademie«
einmal anders

Wer hoffte, bei der »Thomas-Akademie« der Philosophisch-Theologischen Hochschule Benediktbeuern etwas über die mittelalterliche Philosophie des heiligen Thomas von Aquin († 1274) zu hören, wurde enttäuscht. Wer sich dagegen darauf einlassen konnte, »Spuren des Religiösen im Kino« zu entdecken, kam voll und ganz auf seine Kosten. > > >

»Benediktbeuerns
bedeutendster Mönch«

Karl Meichelbeck Vor 270 Jahren, am 2. April 1734, starb Pater Karl Meichelbeck OSB. Der Ordensmann und Historiker wird gelegentlich als der »bedeutendste Mönch« im Laufe der Geschichte des Klosters Benediktbeuern bezeichnet. > > >

Kirchliche Beiträge zu einer
nachhaltigen Landwirtschaft

Auf Initiative der Clearingstelle Kirche und Umwelt fand am 25. und 26. März in Osnabrück eine Tagung statt, um die großen Potentiale der Kirchen zu diskutieren, zu aktivieren und ökumenisch zu bündeln. Die Tagung »Kirchliche Beiträge zu einer nachhaltigen Landwirtschaft« wurde von acht kirchlichen Verbänden und Organisationen mitgestaltet und getragen. > > >

Durch Gott und das Internet
nach Benediktbeuern

Dominik Seidel Üblicherweise nehmen Studienanfänger ihre Ausbildung an den Benediktbeurer Hochschulen im Wintersemester auf. Doch immer wieder gibt es auch Quereinsteiger. > > >

Gastvorlesung des
Umweltökonomen Helge Majer

Gleich zu Beginn des Sommersemesters fand an der PTH Benediktbeuern eine Gastvorlesung des Stuttgarter Wirtschaftswissenschaftlers Prof. Dr. Helge Majer statt. Der Titel lautete: »Soziale Nachhaltigkeit. Perspektiven und Maßstäbe für eine ganzheitliche Ökonomie«. > > >

Jahresbericht 2003
der PTH erschienen

Jahresbericht Soeben ist der Jahresbericht 2003 der PTH Benediktbeuern im Druck erschienen. > > >

Zwei neue
Diplom-Theologen

Christian Vahlhaus / Berthold Rosensteiner Zwei Studenten der PTH Benediktbeuern haben am Ende des Wintersemesters 2003/04 ihre theologische Diplomprüfung bestanden. > > >

»Geld ist kein
Name für Gott«

Theologinnen und Theologen, die im sozialen Bereich tätig sind, haben in Benediktbeuern über die christlichen Grundlagen ihrer Arbeit diskutiert. > > >

»Wo man Gott
nicht erwartet«

Die diesjährige »Thomasakademie« der PTH Benediktbeuern findet am Montagabend, 29. März 2004, im Hörsaal I statt.  > > >

Lehrveranstaltungen beginnen
am 8. März 2004

An den Benediktbeurer Hochschulen beginnen die Lehrveranstaltungen des Sommersemesters 2004 am Montag, 8. März 2004. > > >

Lehrstuhl für Liturgiewissenschaft
wieder besetzt

Josip Gregur Josip Gregur (51), aus Kroatien stammender Salesianerpater, Liturgiewissenschaftler und Kirchenmusiker, hat bereits von 1995 bis 1999 an der PTH Benediktbeuern unterrichtet. > > >

»Wichtige Rolle
für die Zukunft«

Josef Grünner »In der Zukunftsplanung unserer Ordensprovinz spielt Benediktbeuern eine wichtige Rolle.« Provinzial Pater Josef Grünner (54). > > >

Hochschuldidaktische Weiterbildung
Katholische Theologie

Im Wintersemester 2003/04 findet in Benediktbeuern zum dritten Mal die Hochschuldidaktische Weiterbildung Katholische Theologie statt  > > >

Werkstattgespräch
»Glaube als Qualität«

Im Kloster Benediktbeuern findet vom 29. Februar bis zum 2. März 2004 das »2. Werkstattgespräch der Theolog(inn)en in der sozialen Arbeit« statt. > > >

Tagung zur
Ordensgeschichte

Vom 6. bis zum 8. Februar 2004 hat an der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Pallottiner in Vallendar bei Koblenz eine Tagung zur Ordensgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts stattgefunden. > > >

Kant-Experte an der
PTH Benediktbeuern

Clemens Schwaiger Zu den Kant-Fachleuten, die aus Anlaß des Jubiläums als Referenten gefragt sind, gehört auch der an der PTH Benediktbeuern lehrende Prof. Dr. Clemens Schwaiger (41) > > >

»Bildung als
soziale Frage«

Der Hildesheimer Bischof Dr. Josef Homeyer, Vorsitzender der Kommision für gesellschaftliche und soziale Fragen der Deutschen Bischofskonferenz ist zum Don-Bosco-Fest nach Benediktbeuern gekommen. > > >

Erste Habilitation an der
PTH Benediktbeuern

Renate Egger-Wenzel Seit dem WS 2000/01 verfügt die PTH Benediktbeuern über das Habilitationsrecht. Nun hat sie zum ersten Mal von diesem Recht Gebrauch gemacht. > > >

Katholisch-Theologischer
Fakultätentag 2004

Vom 25. bis zum 27. Januar hat in Freiburg/Br. der Katholisch-Theologische Fakultätentag 2004 stattgefunden. Die PTH Benediktbeuern war durch Prof. P. Dr. Norbert Wolff und P. Dr. Josef Knupp vertreten. > > >

Weitere 250 Euro
für Straßenkinder

Am Freitag, 23. Januar 2004, haben die Benediktbeurer Salesianer zusammen mit den Studierenden der beiden Hochschulen das Fest des Ordensgründers Don Bosco gefeiert. > > >

»Zusatzqualifikation
Religionspädagogik«

Am 17. Januar 2004 haben 18 Absolventen der »Zusatzqualifikation Religionspädagogik« (ZRP) die vorläufige Erlaubnis zur Erteilung von katholischem Religionsunterricht erhalten. > > >

»Die Bauern nicht
dem Weltmarkt opfern«

»Es gibt derzeit zwei Schlüsselprobleme globaler Zukunftsfähigkeit: Energiegewinnung und Landwirtschaft.« So Prof. Markus Vogt als ein Resümee des Forschungsprojektes »Kirchliche Beiträge zu einer nachhaltigen Landwirtschaft«.  > > >

PTH veranstaltete Seminar zur
kirchlichen Öffentlichkeitsarbeit

Die Kirche hat den Auftrag, die Frohe Botschaft zu verbreiten. Das bedeutet, daß sie immer wieder an die Öffentlichkeit treten muß. Was liegt also näher, als daß Studierende der Theologie sich im Rahmen ihrer Ausbildung mit der Öffentlichkeitsarbeit befassen? > > >

Interview mit
Pater Stefan Oster

Stefan Oster Pater Stefan Oster (38) hat gerade an der Universität Augsburg mit der Bestnote »summa cum laude« seine Doktoratsprüfung bestanden. Wie geht es bei ihm weiter? > > >

Don-Bosco-Fest 2004
wirft Schatten voraus

Am 31. Januar feiert die katholische Kirche das Fest des Turiner Priesters, Jugenderziehers und Ordensgründers Giovanni Bosco (1815–1888). Ein interessantes Festprogramm gibt es auch in Benediktbeuern. > > >

Ökumenischer Sondervortrag
am 19. Januar 2004

Frau Dr. Theresia Hainthaler von der PTH Frankfurt-St. Georgen spricht am 19. Januar über »Christologische Forschung und aktuelle Erfahrungen im Dialog mit den orientalischen Ostkirchen«. > > >


H o m e | Studienangebot | Studienort | Leitbild | Träger | Geschichte | Virtuelle Klosterführung | Letzte Meldungen ]
Termine | Archiv 2012 | Archiv 2011 | Archiv 2010 | Archiv 2009 | Katholische Theologie | Lehrveranstaltungen ]
Immatrikulation/Ordnungen  |  Beratung/Förderung  |  Zusatzqualifikation Religionspädagogik  |  Service ]
Professoren | Honorar- und Gast-Prof. | Dozenten und Privatdoz. | Lehrbeauftragte | KSFH-Professoren ]
 [ Praxisberater | Leitung/Verwaltung | Kollegialorgane | Institute | Bibliothek | Student. Konvent/KHG ]
[  Kuratorium    |    Forschungsprojekte    |    Habilitation/Promotion    |    Benediktbeurer Studien  ]
Benediktbeurer Hochschulschriften | ISS-Texte | Publikationen der Lehrenden | Kooperationen ]
Katholisch-theolog. Fakultäten | Wissenschafts-Links | Kirchen-Links | Don-Bosco-Links ]
Benediktbeuern-Links   |   Online-Info-Anforderung   |   S u c h e   |   Sitemap ]
Haftungsausschluß | Pressestelle | Impressum | Kloster | S t a r t ]