Philosophisch-Theologische Hochschule der Salesianer Don Boscos Benediktbeuern – Theologische Fakultät –
PTH Benediktbeuern
Rundgang  |  Aktuell  |  Studium  |  Lehrende  |  Einrichtungen  |  Forschung  |  Links  |  Impressum  |  Suche

Letzte Meldungen

Termine

Archiv 2011

Archiv 2010

Archiv 2009

Archiv 2008

Hochschuldidaktik-Weiterbildung
Die Botschaft muß »rüberkommen«

Beim Studium der Katholischen Theologie spielen nicht nur die richtigen Inhalte eine Rolle. Mindestens ebenso bedeutsam ist es, daß die Botschaft »rüberkommt« und die Studierenden erreicht.

Hochschuldidaktische Weiterbildung


 

Aus diesem Grund haben der Katholisch-Theologische Fakultätentag und die Abteilung Glaube und Bildung im Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz vor acht Jahren eine hochschuldidaktische Weiterbildung für Habilitierende und Promovierende der Katholischen Theologie aus ganz Deutschland initiiert.

Als Ort für die Weiterbildung ist das oberbayerische Kloster Benediktbeuern ausgewählt worden. Das barocke Ambiente, die Philosophisch-Theologische Hochschule der Salesianer Don Boscos und die Jugendbildungsstätte Aktionszentrum bilden so die einhellige Meinung der Verantwortlichen einen sehr geeigneten Rahmen, um sich mit der zeitgemäßen Vermittlung von Theologie zu beschäftigen.

Im Wintersemester 2007/08 findet die hochschuldidaktische Weiterbildung bereits zum fünften Mal statt. Die Leitung haben die Dresdener Religionspädagogin Prof. Dr. Monika Scheidler und der Dortmunder Theologe Dr. Oliver Reis. Inzwischen ist die Weiterbildung nach den Standards der Arbeitsgemeinschaft für Hochschuldidaktik akkreditiert worden, so daß die Teilnehmenden 30 Credits (Leistungspunkte) erwerben können.

Vom 18. bis zum 22. September 2007 sowie vom 4. bis zum 8. März 2008 kommen Nachwuchstheologinnen und -theologen, die Interesse an einer akademischen Laufbahn haben, zu Werkstattseminaren in Benediktbeuern zusammen. In der dazwischenliegenden Vorlesungszeit sammeln sie an ihren Heimathochschulen praktische Lehrerfahrungen. Dabei erhalten sie Unterstützung durch Supervision und durch kollegiale Hospitationen. Anmeldeschluß für die hochschuldidaktische Weiterbildung Katholische Theologie 2007/08 ist der 15. Juni 2007.

Nähere Informationen (incl. Broschüre und Anmeldeformular zum Herunterladen) gibt es auf der Internetseite: www.kloster-benediktbeuern.de/hdw


PTH-Pressestelle / 1. Februar 2007
Email

H o m e | Studienangebot | Studienort | Leitbild | Träger | Geschichte | Virtuelle Klosterführung | Letzte Meldungen ]
Termine | Archiv 2012 | Archiv 2011 | Archiv 2010 | Archiv 2009 | Katholische Theologie | Lehrveranstaltungen ]
Immatrikulation/Ordnungen  |  Beratung/Förderung  |  Zusatzqualifikation Religionspädagogik  |  Service ]
Professoren | Honorar- und Gast-Prof. | Dozenten und Privatdoz. | Lehrbeauftragte | KSFH-Professoren ]
 [ Praxisberater | Leitung/Verwaltung | Kollegialorgane | Institute | Bibliothek | Student. Konvent/KHG ]
[  Kuratorium    |    Forschungsprojekte    |    Habilitation/Promotion    |    Benediktbeurer Studien  ]
Benediktbeurer Hochschulschriften | ISS-Texte | Publikationen der Lehrenden | Kooperationen ]
Katholisch-theolog. Fakultäten | Wissenschafts-Links | Kirchen-Links | Don-Bosco-Links ]
Benediktbeuern-Links   |   Online-Info-Anforderung   |   S u c h e   |   Sitemap ]
Haftungsausschluß | Pressestelle | Impressum | Kloster | S t a r t ]