»Blicke über die Grenzen«

Theologie und Kirche in Europa. Beispiel Frankreich

Im Sommersemester 2005 bieten Frau Prof. Dr. Margit Eckholt und P. Prof. Dr. Norbert Wolff ein Blockseminar für Studierende der PTH an, das sich mit Theologie und Kirche in Frankreich beschäftigt. Ziel des Seminars ist es, die religiöse Situation unseres Nachbarlands unter verschiedenen Aspekten kennenzulernen – und auch mögliche Konsequenzen für kirchliches Handeln in Deutschland zu ziehen (Stichworte: Laïcité – Säkularisierung, Nouvelle Théologie, pastorale Erfahrungen, Neue Geistliche Gemeinschaften, Enseignement catholique, ...).

Das Seminar beinhaltet eine Exkursion nach Lyon (Unterbringung in einem salesianischen Bildungshaus; Kontakte zur Theologischen Fakultät, zu den Salesianern, zu einer katholischen Schule usw.; Besuche in Annecy und Ars).

Französische Sprachkenntnisse sind natürlich hilfreich, aber keine zwingende Teilnahmevoraussetzung.

Termine:

Donnerstag, 17. März 2005, 13.00 Uhr
1. Seminarsitzung

Mittwoch, 6. April, bis Sonntag, 10. April 2005
Exkursion nach Lyon

Wer nicht zur Vorbesprechung am 14. Dezember 2004 kommen konnte und dennoch am Seminar teilnehmen möchte, setze sich bitte mit Frau Eckholt oder P. Wolff in Verbindung.

»Nachbarn im Westen« (Artikel im Don Bosco Magazin, 1999)

PTH Benediktbeuern / Pressestelle / 3. Dezember 2004
Email