Sozial ?? Sozial !! Sozial ...

Gemeinsamer Studientag der Benediktbeurer Hochschulen

Unter dem Titel »Sozial ?? Sozial !! Sozial ...« findet am Mittwoch, 1. Dezember 2004, in Benediktbeuern ein gemeinsamer Studientag der Katholischen Stiftungsfachhochschule für Sozialwesen (KSFH) und der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Salesianer Don Boscos (PTH) statt. Ziel der interdisziplinären Veranstaltung ist es, das Thema aus der Sicht verschiedener humanwissenschaftlicher und theologischer Fächer zu beleuchten und gemeinsam ins Gespräch zu kommen.

Start ist um 9.30 Uhr im Barocksaal des Klosters. Nach der Begrüßung durch PTH-Rektor Professor Karl Bopp und KSFH-Vizepräsident Professor Franz Schmid halten die Professoren Horacio E. Lona (Neutestamentler an der PTH), Bernhard Stangl (Jurist an der KSFH), Markus Vogt (Sozial- und Umweltethiker an der PTH) und Peter Schwarzfischer (Sozialmediziner an der KSFH) einführende Statements.

Arbeitskreise um 13.30 Uhr:

1. Sozial »hautnah« – Gespräche mit Klienten in einer Einrichtung (Exkursion) K. Drescher, G. Schatz, N.N.
2. »Subjekt- oder Sozialorientierung« – ein unvereinbarer Gegensatz in der Jugendarbeit? M. Lechner, U. Mosebach
3. Wege aus der Wachstumsfalle – soziale und ökologische Voraussetzungen von Zukunfstfähigkeit P. Schwarzfischer, M. Eckholt, C. Plahl
4. Ende des Sozialstaates? – Hartz IV und »Das Soziale neu denken« H. Tremmel, H. Jall, G. Kral, N. Wolff
5. Der Sozialstaat unter dem Druck von Globalisierung und Europäisierung B. Stangl, R. Luschin, amnesty-Gruppe
6. Gottesvolk und soziale Verantwortung. Überlegungen zur Botschaft der Bibel H. Lona, F. Schmid
7. Zwischen Ego-Trip und Mit-Mensch-Sein – wie »sozial« ist der Mensch? S. Oster, M. Vogt, F. Ebbers, L. Bily

Die Ergebnisse der Arbeitskreise fließen ein in die Plenumsdiskussion, die um 15.30 Uhr im Barocksaal beginnt. Hier soll es auch darum gehen, Konsequenzen für den Studienort Benediktbeuern zu formulieren. Eine Hl. Messe um 17.00 Uhr in der Hauskapelle des Klosters rundet das Geschehen des Studientags ab (und nimmt das Thema »Soziales« gewissermaßen »ins Gebet«).

Zum Einstieg wird schon am Vorabend, d. h. am Dienstag, 30. November, um 19.00 Uhr im Minimax der Fachhochschule der Steven-Spielberg-Film »Das Reich der Sonne« gezeigt (mit einer Einführung durch Professor Lothar Bily).

PTH Benediktbeuern / Pressestelle / 25. November 2004
Email